IHRE HÄUFIG GESTELLTEN FRAGEN

FOIE GRAS de STRASBOURG - ALSACE

Was ist der Unterschied zwischen Gänse- und Enten-foie gras?
Gänse-Foie gras hat einen sehr subtilen Geschmack, er ist fein mit einer leichten Bitterkeit, die sich im Nachgeschmack bemerkbar macht. Ihre Farbe ist rosa-beige. Die Ente hat mehr Charakter, ihr Geschmack ist durchsetzungsfähiger und ihre Aromen sind ausgeprägter. Ihre Farbe ist eher beige und tendiert ins Gelbe.
Was ist der Unterschied zwischen einer ganzen foie gras und einem Block foie gras?
Foie gras im Ganzen ist die traditionellste Form. Sie wird mit einem ganzen Stück Leber zubereitet, das fein gewürzt ist. Die ganze Foie gras ist die Exzellenz der Foie gras Der Stopfleberblock: Er besteht aus mehreren Stopfleberstücken, die mechanisch bearbeitet werden, um eine feine und völlig homogene Textur zu erhalten.
Was ist der Unterschied zwischen halbgekochtem Foie gras und Foie gras in Dosen?
Der Unterschied liegt in der Garzeit. Halbgekochtes (oder halbkonserviertes) foie gras ist pasteurisiert, d. h. es wurde bei einer Temperatur von unter 100 °C durchgekocht. Sie muss an einem kühlen Ort aufbewahrt werden und ist je nach Garzeit zwischen 3 Wochen und 9 Monaten haltbar. Diese Zubereitung bewahrt die Frische und den Geschmack der Leber. Konserviertes foie gras ist sterilisiert, d. h. es wurde bei einer Temperatur von über 100 °C in einem Autoklaven gegart. Sie kann bei Zimmertemperatur mehrere Jahre aufbewahrt werden.
Why do you have to put canned foie gras in the refrigerator before eating it?

Foie gras should be eaten fresh so that it is firm. A foie gras at room temperature will have a melted and fatty texture which does not enhance it. 
Even for canned foie gras, it is necessary to place it in the refrigerator for several hours before eating; then remove it from the mould 5 to 10 minutes before eating.

Wie lange ist foie gras haltbar?
Foie gras in Dosen ist zwischen 2 und 4 Jahren haltbar, halbgekochtes Foie gras 6 bis 9 Monate und gekochtes Foie gras im Allgemeinen 28 Tage. Alle Haltbarkeitsdaten sind auf dem Produktblatt angegeben.
Kann ich foie gras nach dem Mindesthaltbarkeitsdatum verzehren?

Bei Foie gras in Dosen ist das angegebene Datum ein Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD). Das bedeutet, dass das Produkt nach Ablauf des MHD einige seiner geschmacklichen Eigenschaften verlieren kann, die hygienische Qualität aber erhalten bleibt. Aus diesem Grund können Sie eine Konservenware auch noch mehrere Monate nach Ablauf des Verfallsdatums verzehren. (Es ist auf der Verpackung vermerkt: “Mindestens haltbar bis”)
Bei halbgekochten Produkten ist das angegebene Datum ein Mindesthaltbarkeitsdatum; das Produkt ist bis zu diesem Datum sicher zum Verzehr geeignet; danach sollte es nicht mehr verzehrt werden (auf der Verpackung steht: “Mindestens haltbar bis”).

Wie lange kann ich mein geöffnetes foie gras aufbewahren?

Wenn Sie die Stopfleber nicht aufessen, müssen Sie sie schnell wieder in den Kühlschrank stellen. Foie gras ist etwa 2 Tage lang haltbar, neigt aber zum Oxidieren. Deshalb empfiehlt es sich, die angebrochene Stopfleber mit einem Stück Frischhaltefolie abzudecken, bevor Sie sie wieder in den Kühlschrank stellen.

Warum wird mein foie gras grau/grün, wenn es geöffnet und im Kühlschrank aufbewahrt wird? Ist das gefährlich?

Foie gras enthält viel Eisen, wodurch es an der Luft schnell oxidiert und eine grün/graue Farbe annimmt. Dies ist keineswegs gefährlich und beeinträchtigt weder die Gesundheit noch den Geschmack der Foie gras. Kratzen Sie einfach den dünnen oxidierten Teil mit einem Messer ab, bevor Sie sie essen.

Kann ich meine foie gras einfrieren?

Verarbeitetes foie gras kann problemlos in seiner Originalverpackung eingefroren werden. Wenn sie bereits geöffnet ist, muss sie vor dem Einfrieren gut verpackt werden. Es wird empfohlen, die Stopfleber nicht länger als 6 Monate aufzubewahren, da sie sonst beim Verzehr an Geschmack einbüßt.

Wie schneidet man schöne Scheiben von Foie gras?
Um schöne Scheiben von Foie gras zu erhalten, haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder Sie verwenden eine Leier für Foie gras oder ein Messer mit einer langen Klinge, die Sie zuvor in einem Behälter mit heißem Wasser eingeweicht haben, was nach jedem Schnitt wiederholt werden muss.
ich bin schwanger, kann ich während der Ferien Foie gras essen?

Um sicher zu sein, dass die Stopfleber frei von Listerien ist, wählen Sie sterilisierte Stopfleberkonserven. Stopfleber, die bei mehr als 100 °C gegart wurde, stellt kein Gesundheitsrisiko dar. Ebenso können Sie Foie gras verzehren, das halbgekocht, aber bei mindestens 65 °C pasteurisiert wurde. Hausgemachte foie gras sollte nicht verzehrt werden, da die bakterielle Kontamination nicht kontrolliert wird.

Warum ist Gänseleber teurer als Entenleber?

Gänse-Foie gras ist teurer, weil die Aufzucht von Gänsen restriktiver und technischer ist. Man muss mit 3 oder sogar 4 Portionen pro Tag rechnen, während Enten zweimal am Tag gefüttert werden.
Außerdem ist in Frankreich die Menge der zwangsgefütterten Enten viel höher als die der zwangsgefütterten Gänse. Es gibt immer weniger Gänsezüchter, was bedeutet, dass die Nachfrage im Vergleich zum Angebot sehr hoch ist, was die Preise steigen lässt.

Ist foie gras gut oder schlecht für Ihre Gesundheit?

Weder gut noch schlecht. Wie alle Lebensmittel tierischen Ursprungs enthält foie gras einen hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren. Sie enthält jedoch auch einen hohen Anteil an einfach ungesättigten Fettsäuren, wie sie im Olivenöl vorkommen, die als schützend für das Herz-Kreislauf-System gelten.
Es wird jedoch nicht empfohlen, es zu missbrauchen und in Maßen zu konsumieren. Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung mit Obst und Gemüse.

Wie viel pro Person?

Für den Aperitif auf Toast sollte man 30 Gramm pro Person einplanen. Vermeiden Sie es, ihn zu streichen, er ist ein edles Produkt. Schneiden Sie ihn mit einem Messer, das zuvor in heißes Wasser getaucht wurde, in dünne Scheiben, die an die Größe der Toasts angepasst sind.
Für eine Foie gras, die in Scheiben auf einem Teller als Vorspeise serviert wird, sind 50 Gramm pro Gast zu empfehlen.
Für eine in der Pfanne gebratene foie gras rechnen Sie 100 g als Vorspeise oder 150 g als Hauptgericht.

Warum isst man zu den Festtagen foie gras? Woher kommt diese Tradition?

Foie gras ist ein seltenes und festliches Gericht.
Daher findet sie ihren Platz natürlich am Ende des Jahres oder wenn die Familie zusammenkommt, um ein besonderes Ereignis zu feiern (Weihnachten, Ostern, Kommunion, Geburtstag usw.)

oher kommt Ihr foie gras? Sind sie aus dem Elsass?

Unsere Foie gras kommen aus Ungarn, der Wiege der Foie gras-Produktion, und aus dem Südwesten Frankreichs.
Die Zucht von Gänsen für Foie gras war im Elsass recht weit verbreitet, natürlich in der Umgebung von Straßburg, aber auch im Sundgau (Hirsingue) sowie in Colmar und auf dem Kochersberg. Die enorme Nachfrage nach foie gras im deutschsprachigen Raum im 19. Jahrhundert veranlasste die Straßburger Betriebe jedoch, sich nach Ungarn zu wenden. Ab 1950 wurde die Gänsezucht im Elsass reduziert und Ungarn wurde zum Hauptlieferanten für die Straßburger.
Georges Bruck hat diese traditionelle Verbindung mit Ungarn aufrechterhalten, um den Feinschmeckern dieses originelle Gänse-Foie gras anzubieten, das nach dem Gewürzrezept seiner Vorfahren zubereitet wird. Die Gänsestopfleber wird auf elsässische Art verkostet, nicht mit dem Messer, sondern mit der Gabel, zusammen mit einem Stück Brioche-Brot…

Ich habe Lebensmittelallergien, enthalten Ihre Produkte Allergene?
Auf jeder Produktseite finden Sie eine ausführliche Beschreibung mit der Liste der Zutaten, den Nährwerten, den in den Produkten enthaltenen Allergenen usw. ….
Kann ich auf der Website sicher bestellen?

Wir verwenden eine leistungsstarke Technologie: das SSL-Verschlüsselungsverfahren.
SSL ist die am weitesten verbreitete Verschlüsselungsmethode im Internet. Dank der SSL-Verschlüsselung sind alle Informationen, die zwischen Ihrem Browser und dem Server unserer Website ausgetauscht werden, für Dritte unlesbar: SSL garantiert also die Sicherheit von Internet-Bankgeschäften.

Woran erkennt man eine sichere SSL-Verbindung?

SSL ist für den Benutzer transparent, d. h. Sie werden nicht aufgefordert, etwas zu tun, um eine SSL-gesicherte Website zu besuchen. Sie können eine SSL-Verbindung dennoch daran erkennen, dass die Adresszeile Ihres Browsers mit https://… statt mit http://… beginnt. Außerdem wird in der Statusleiste Ihres Browsers ein geschlossenes Vorhängeschloss angezeigt.
Die Website speichert Ihre Kreditkartennummer nicht
Die Kreditkartennummer wird nicht in der Verkaufshistorie der Website gespeichert.
Dies ist ein zusätzlicher Schutz.
Bei jedem Online-Einkauf müssen Sie diese Daten erneut eingeben.

SIE HABEN NOCH EINE FRAGE?

Kontaktieren Sie unseren Kundensupport!